26. Bundeskongress der Feuerwehrfrauen in Schwäbisch-Gmünd

Grundriss-Plan-und-Moderatorenkarten
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn

Vom 2. bis 4. November fand der nun schon 26. Bundeskongress der deutschsprachigen Feuerwehrfrauen (und auch einiger Männer) statt.
In zahlreichen Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops wurden aktuelle Belange rund um das Thema „Frauen im Feuerwehrdienst“ aber vor allem auch Einsatztaktik, Technik und Brandschutzwissen behandelt.

Natürlich waren wir als Holbe Safety auch mit vor Ort und haben in einem zweistündigen interaktiven Workshop tiefere Einblicke in die dunkle Seite der Macht, den vorbeugenden Brandschutz, gegeben.
An praktischen Beispielen haben die rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Flucht- und Rettungswege identifiziert, Löschmitteleinheiten berechnet und die wichtigen Rechtsgrundlagen rund um Brandschutzdokumente kennen gelernt.

Es war uns eine Freude diese großartige Veranstaltung zu unterstützen und wir freuen uns schon auf den nächsten Bundeskongress in Meiningen.

Weitere Informationen zum Netzwerk Feuerwehrfrauen gibt es hier

Weiter Beiträge

logo-cymk-bg-trans
Beim Brand eines Fußball Sonderzuges in Berlin erlitten zum…
Am 16. Oktober kam es mit dem Schadensfeuer im…
Im Feuertrutz Interview mit Dr. Festag von EURALARM gibt…

Veranstaltungen

logo-cymk-bg-trans
ANKÜNDIGUNG Vom 10.-12. Februar 2020 findet die inzwischen 28….
Vom 10. bis zum 12. April findet die diesjährige…
Vom 18. bis 20. Februar fand die diesjährige vgbf…
Vom 2. bis 4. November fand der nun schon…